Alles rund um die Anmeldung zur Firmvorbereitung

Anmeldung zur Firmung 

"Vor Corona" hast du dich zur Vorbereitung auf die Firmung angemeldet. Während der Teilnahme an einem ThinkAbout-Workshop solltest du dann die Möglichkeit haben, deinen endgültigen Wunsch nach dem Sakrament zu äußern.
Die Durchführung der Workshops ist derzeit leider nicht möglich und auch eine mündliche Anmeldung gestaltet sich deutlich komplizierter. Aus diesem Grund bitten wir dich, dich  bis zum 16. August schriftlich anzumelden.

Bin ich hier richtig?

Unsere Angebote  richten sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen neun und zehn, beziehungsweise an Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren. Wenn du schon älter bist und Interesse an der Firmung hast, kannst du unser Team natürlich trotzdem ansprechen. Gemeinsam finden wir deinen Weg. 




Worauf lasse ich mich ein?

Die Anmeldung zur Firmvorbereitung besteht grundsätzlich aus dem Anmeldeformular, das du hier herunterladen kannst und einem kurzen Gespräch mit einem Seelsorger oder einer Seelsorgerin unseres Teams. In diesem Gespräch kann gemeinsam überlget werden, welche Vorbereitung sich für dich anbietet. 

Wie ist das jetzt so?

Die CoViD-19-Schutzmaßnahmen erfordern einen etwas abgeänderten Weg zur Firmung.
Bei Fragen kannst du dich natürlich an uns wenden oder schon mal im FAQ-Bereich vorbeischauen.