Weiterführende Angebote und Corona

Die weiterführenden Angebote, die bislang noch nicht stattgefunden haben, müssen teilweise leider ausfalen, teilweise können sie auf einen Zeitpunkt nach den Firmfeiern verschoben werden. Auch nach der Firmung freuen wir uns, wenn wir mit euch in Kontakt bleiben und Gedanken über Glauben, Kirche, Gott und vieles mehr teilen können. 

Sobald diesbezüglich Termine festgelegt werden, wird es hier eine neue Online-Anmeldung zu den jeweiligen Angeboten geben. 

Weiterführende Angebote

Diese Angebote beschäftigen sich mit einer bestimmten Thematik im Kontext von Glaube und Religion. Finde, was zu dir passt, lerne über die Auseinandersetzung viel über dich, den Glauben und unsere Kirche. 

Anmelden kannst du dich sofort Online: Gib hierzu einfach deinen Namen in der entsprechenden Doodle-Liste (über den jeweiligen Button zu erreichen) an oder melde dich telefonisch bei Daniel Feldmann (0 52 53 - 97 99 23); Anmeldungen per Mail können aus organisatorischen Gründen nur nachrangig behandelt werden. 

Fragen zu den einzelnen Angeboten beantworten dir die Leiter*innen natürlich gern per Mail oder telefonisch. 

neuer Termin:

Mir selbst auf der Spur

Ein Blick in die eigene Vergangenheit kann helfen, die Gegenwart besser zu bewältigen und die in ihr liegenden Chancen (für die Zukunft) besser zu ergreifen.

Daher lade ich dich ein, in einer kleinen Gruppe mit Methoden der Biografiearbeit dir selbst auf die Spur zu kommen.

 

Dazu benötigst du

   + NEUGIERDE – auf dich selbst

   + OFFENHEIT – für das was dich erwartet

   + VERTRAUEN – in den anderen

   + VERSCHWIEGENHEIT – über das, was wir miteinander teilen.


Leitung:     Patrick Ziser, Dipl. Theol., Dipl. Soz. Arb., Coach (DGfC) 

Dauer:        ca. 2,5 Stunden

Termine:   Dienstag, 08. September 2020
                  18:00 - 20:30 Uhr
Ort:            Gemeindetreff St. Peter & Paul (Prälat-Zimmermann-Str.9)


Ein kostenfreies Angebot für alle Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. Teilnehmerzahl pro Termin: 6 Personen.

Schwestern hinter Gittern

Meet and Greet

Begegnung mit den Rosa Schwestern

Sie leben mitten in Bad Driburg, doch bekommt man sie selten zu Gesicht, wenn man sie nicht gezielt besucht.
Doch was hat es mit der Kongregation der Dienerinnen des Heiligen Geistes von der Ewigen Anbetung,  wie die Rosa Schwestern eigentlich heißen, auf sich?
Es geht darum ihre Lebensgeschichte kennenzulernen; die der Gemeinschaft, aber auch die einzelner Schwestern. Wie kamen sie in die Gemeinschaft? Wie nach Bad Driburg? Wie sieht der Tagesablauf in diesem speziellen Kloster aus? Was dürfen sie, was ist ihnen untersagt und warum unterwerfen sie sich solchen strengen Vorschriften?


Leitung:     Pater Norbert Wientzek 
Termine:    13. März oder 03. April
Zeit:            16:00 - 18:00 Uhr
Ort:             Kloster, Helmtrudisstr. 23, Bad Driburg



Ein kostenfreies Angebot für Kleingruppen von Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. 

Binge Watching

American Gods

„Mit der Zeit und mit dem abnehmenden Glauben der Menschen schwindet die Macht der „Götter“ und andere, jüngere Götter erheben sich aus dem Bewusstsein der Menschen: die Medien, neue Technologien, Drogen und nicht zuletzt der Kapitalmarkt.“

Ist da was dran? Götter? Mehrere? 
Dazu könnte man mehrere dicke Bücher wälzen ...oder... eine Serie schauen!
Wir werden uns ein paar Folgen anschauen, um dann einen Blick auf eure Meinung zu werfen!


Leitung:     Miguel Lima
Termin:      Samstag, 14. März 2020
Zeit:            16:00 - 20:00 Uhr
Ort:             Jugendtreff Nordstadt - Alleestr. 4, Bad Driburg



Ein kostenfreies Angebot für maximal 15  Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. 
Gut ist es, wenn ihr euer bequeme Kleidung anzieht. ;)

Besuch der Wewelsurg

Die zwischen 1603 und 1609 von den paderborner Fürstbischöfen errichtete Wewelsburg ist nicht nur als Gebäude geschichtsträchtig, sie ist auch als Erinnerungs- und Gedenkstätte des zweiten Weltkriegs.
Während einer Führung wollen wir der Ideologie der damaligen Nationalsozialisten auf die Schliche kommen, uns aber auch die Frage stellen, in wie weit sich dieses menschenfeindliche Weltbild auch in der heutigen Zeit ihre Bahnen bricht.


Leitung:     Stefanie Hagen, 
                   Manuel Stork
Termin:      Samstag, 14. März 2020



Ein kostenfreies Angebot für alle Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. 

Picturepinion

Habt Freude am Fotografieren und eine eigene Meinung, ist dies ein richtiges Angebot für euch!
Es wird darum gehen, eure jeweiligen Ansichten zu Gott und der Welt in einem Foto einzufangen und eventuell (anonym) in der Kirche auszustellen. 


Leitung:     Miguel Lima
Termin:      Freitag, 20. März 2020
Zeit:            16:00 - 20:00 Uhr
Ort:             Jugendtreff Südstadt - Von-Galen-Str. 1, Bad Driburg



Ein kostenfreies Angebot für maximal 15  Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. 
Gut ist es, wenn ihr euer (Kamera-)Handy mitbringt - aber auch ohne eigenes Fotohandy könnt ihr teilnehmen. 

Escaperoom

Löst in der Gruppe das Rätsel um den Wein auf der Hochzeit zu Kanaa

Der ganze Raum ist euer Spielfeld! Geschick, logisches Denken und Kombinieren sorgen hier für den Aha-Effekt. Gemeinsam gilt es Rätsel für Rätsel zu Lösen und somit alle Schlösser zu öffnen um ans Ziel zu gelangen.


Leitung:      Elke Kämer, Dipl. Soz. Arb., Dekanatsreferentin
Termin:       Dienstag, 24. März 2020
Zeit:            Gruppe 1:   16:00 - 17:00 Uhr
                    Gruppe 2:   18:00 - 19:00 Uhr
Ort:             Gemeindetreff St. Peter & Paul (Pälat-Zimmermann-Str. 9)



Ein kostenfreies Angebot für jeweils 6-8  Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. 

Mein Weg, dein Weg, euer Weg!

Wo bin ich? Wo will ich hin? Wie wichtig ist mir der Glaube dabei?
Diese Fragen sollen die Grundlage für eine persönliche Zeittafel sein, die jede*r Teilnehmer*in für sich erstellen wird. Es geht um die eigenen Wünsche, Meinungen und Ansichten, den eigenen Glauben und euer Leben, das im Mittelpunkt steht.
Eure gestalteten Werke könnt ihr natürlich für euch behalten oder anonym in der Kirche ausstellen. 


Leitung:      Miguel Lima
Termin:       Donnerstag, 26. März 2020
Zeit:            16:00 - 20:00 Uhr
Ort:             Jugendtreff Nordstadt - Alleestr. 4, Bad Driburg



Ein kostenfreies Angebot für maximal 15  Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. 
Mitbringen solltet ihr Freude am Basteln und etwas Kreativität.

"Ihr aber, für wen haltet ihr mich?"  (Mt 16,15)

Jesus reloaded

Wer war dieser Jesus Christus? Woher wissen wir von ihm? Wie hat er damals und heute die Menschen begeistert? Und wer ist dieser Jesus für mich?
Die Person Jesus von Nazareth wird an vier Terminen aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, mal eher wissenschaftlich, mal persönlich und auch mystagogisch.


Leitung:     Anne Frank, Dipl. Rel.Päd. 
                   Prof. Dr. phil. Michael Ströhmer, Historiker
                   Pater Daniel Maria Brun, Dipl.Theol.

Dauer:       4 Termine von je etwa 1,5 bis 2 Stunden
Ort:            Gemeindetreff Peter & Paul (Prälat-Zimmermann-Str. 9)

Termine:      

  • Do.,  26.03.2020,  19:00 Uhr 

       Faktencheck Jesus

  • Do.,  02.04.2020,  19:00 Uhr

       Jesusdarstellungen durch die Zet

  • Do.,  23.04.2020,  19:00 Uhr

       Jesus im modernen Film

  • Sa.,  09.05.2020,  15:00 Uhr

       Lebendiges Zeugnis - Besuch im Kloster



Ein kostenfreies Angebot für alle Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. 

"Ich bin dann mal weg!"

Mit diesem Satz (und dem dazugehörigen Buch) hat Hape Kerkeling hunderte Deutsche auf den Jakobsweg gelockt und so auch viele zur intensiven Auseinandersetzung mit sich selbst, mit dem eigenen Glauben und Gott bewegt.

Probiere das Pilgern einen Tag lang aus: Auf dem Weg begleiten dich immer wieder Impulse und Gespräche mit den Leiterinnen und anderen Firmberwerber*inne*n. 

Gemeinsam geht ihr das Stück Jakobsweg über die Emde: von Brakel nach Bad Driburg, etwa 18km. Hierbei werdet ihr von der erfahrenen Pilgerin Ulrike begleitet und zu den Mahlzeiten mit verschiedenen Speisen und Getränken versorgt; hierzu erwartet euch ein Begleitfahrzeug an den einzelnen Stationen. 


Leitung:     Ulrike Gehle, Lebenskünstlerin
                   Anne Frank, Dipl. Rel.Päd.

Dauer:        einen Tag: ab 08:30 Uhr bis zum gemeinsamen Abendessen
Termin:      Samstag, 28. März 2020



Ein kostenfreies Angebot für alle Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. Teilnehmerzahl max. 12 Personen.

"Wie ein Baum in der Erde, so sollt ihr in Christus fest verwurzelt bleiben, und nur er soll das Fundament eures Lebens sein." (Kol 2,7)

Wir pflanzen einen Wald

An vielen Stellen in der Bibel finden sich Hinweise auf Bäume, die dort als Sinnbild für Vergänglichkeit, Hoffnung und ewiges Leben stehen.

Wir wollen mit euch einen „Wald“ zu eurer Firmung pflanzen. 


Leitung:     Kathrin Weiß
Termin:      Samstag, 28. März 2020

Dauer:        09:00 - 12:00 Uhr (im Anschluss wird zu einem kleinen gemeinsamen Imbiss eingeladen)


Ein Angebot für Firmbewerber*innen aus dem Neuenheerse. Es wird darum gebeten, entsprechende Kleidung und feste Schuhe anzuziehen. 

Was ist dein Weg?

... an jedem einzelnen Tag?
... zu Gott?
... durch das Leben?
... gibt es den einen Weg?
... woher führte dein Weg bisher?

Mit diesen und mehr Fragen beschäftigt sich -so wie ihr vielleicht auch- Tom Avery. Tom ist ein erfolgreicher Augenarzt aus Kalifornien; sein Sohn kam auf dem Jakobsweg ums Leben. Er beschließt, sich auf den Weg zu begeben, den sein Sohn einst begonnen hatte und nach Antworten zu suchen.

Findet Tom Antworten?
Finden wir Antworten auf diese Fragen?
Gibt es überhaupt Antworten?

Mehr dazu bei einem Filmabend. Zum Trailer: YouTube 

Leitung:     Kathrin Lingemann
                   Wolfgang Mönnikes

Dauer:        etwa 3 Stunden
Termin:      Freitag, 03. April 2020



Ein kostenfreies Angebot für alle Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Wie und warum sind Sie eigentlich Pfarrer geworden?!

Diese Frage möchte Pfarrer Rath den Firmbewerberinnen und Firmbewerbern gern beantworten. Dabei wird es darum gehen, wie sein Glaube gewachsen ist und wer oder was dabei eine Rolle gespielt hat. Aber auch, was sich ihm dabei in den Weg gestellt hat, welche Schwierigkeiten er derzeit sieht und wie er sch die Zukunft vorstellt.
Nachfragen, Statements und andere Beiträge sind dabei natürlich willkommen!


Leitung:     Pfarrer Hubertus Rath, Dipl. Theol.

Dauer:        eine Stunde
Ort:            In den Kirchen der Firmstandorte

Termine (zur Auswahl!):   

  • 21.04.2020 17:00-18:00 Uhr, 

       Mariä Himmelfahrt, Pömbsen

  • 28.04.2020 17:00-18:00 Uhr, 

       St. Peter & Paul, Bad Driburg - Nordstadt

  • 05.05.2020 17:00-18:00 Uhr, 

       "Zum verklärten CHristus", Bad Driburg - Südstadt

  • 12.05.2020 17:00-18:00 Uhr, 

       St. Saturnina, Neuenheerse

  • 19.05.2020 17:00-18:00 Uhr, 

       Mariä Geburt, Dringenberg

Das gleiche Angebot findet an den fünf unterschiedlich vorgesehenen Firmorten statt. Die Teilnahme ist unabhämgig von deinem Wohnort.
                   



Kostenfreie Angebote für alle Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. Teilnehmerzahl 10-15 Personen.

Gott, der Alkohol und du

Du bist eines der wertvollsten Geschöpfe Gottes: Ein Mensch. 
Das bringt dir viele Freiheiten und diese bringen dir wieder größte Verantwortung für die verschiedensten Dinge, aber vor allem für dich selbst. 

In diesem Angebot setzt du dich am Beispiel Alkoholkonum mit der Verantwortung für dich und deinen Körper auseinander. 


Leitung:     Theresia Wolff, Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Dauer:        ca. 1,5 Stunden

Termine:    

  • Mi,  04. März 2020, 18:30 Uhr, 

       Gemeindetreff St. Vitus, Alhausen

  • Do, 05. März 2020, 19:00 Uhr, 

       Gemeindehaus Peter & Paul, Bad Driburg


Ein kostenfreies Angebot für alle Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. Teilnehmerzahl pro Termin: 8 Personen. 

God's not dead

Filmabend! 
Die christliche Botschaft ist durchaus mainstreamfähig, wie dieser Firm beweist. Und auch die Grundidee von "David gegen Goliath" ist dem christlichen Betrachter keineswegs fremd und in diesem Film in zeitgemäßer Interpretation wiederzufinden. Ein  tiefer Film, der die großen Fragen aufwirft, erwartet euch...
Der Abend wird von der KLJB Herste vorbereitet - für Snacks und Getränke ist gesorgt!


Leitung:     Stefanie Hagen, 
                   Manuel Stork

Dauer:        ca 2,5 Stunden
Termin:      Donnerstag, 13. Februar 2020 - 18:00 Uhr
Ort:             Jugendheim Herste



Ein kostenfreies Angebot für alle Firmbewerber*innen aus dem Pastoralverbund. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.